Sauna

Bei uns kann sich jeder Gast entspannen, wo er sich am wohlsten fühlt. Erholung finden Sie neben unseren verschiedenen Saunen auch auf unserer Dachterrasse, in den beiden Ruheräumen mit großartigem Blick in die Natur oder bei einer wohltuenden Massage . Erfrischen können Sie sich im Kaltwasserbecken oder bei einem Luftbad im Außenbereich mit Blick in die Natur des Rabenauer Grundes und die strömende Weißeritz. Die Nutzung des Hallenbades ist während der öffentlichen Schwimmhallenzeiten inklusive.

Alle Freunde der "heißen Luft" finden bei uns ein vielfältiges Angebot.

Temperatur:

  • zwischen 45 °C – 50 °C


Klima:

  • feucht (100% relative Feuchte)


Wirkung:

  • Reinigung der Haut und Atemwege
  • verbessert den Allgemeinzustand des Körpers

Temperatur:

  • zwischen 80 °C und 85 °C 


Wirkung:

  • Bildung von Abwehrstoffen
  • Herz- und Kreislauftraining
  • Entschlackung des Körpers
  • Übung Hautblutgefäße


Aufgüsse:

  • immer zur halben Stunde
  • Aufgüsse mit Mentholkristallen zu folgenden Uhrzeiten:                             9.35 | 11.30 | 13.30 | 15.30 | 17.30 | 19.30 | (21.30) Uhr
    oder Bombastusölen zu folgenden Uhrzeiten:
    10.30 | 12.30 | 14.30 | 16.30 | 18.30 | 20.30 Uhr

Temperatur:

  • bis zu 95 °C


Wirkung:

  • Bildung von Abwehrstoffen
  • Herz- und Kreislauftraining
  • Entschlackung des Körpers
  • Blutgefäßtraining


Aufgüsse:

  • immer zur vollen Stunde
  • Extraaufgüsse mit Obst, Honig, Schnaps, Eis, Eukalyptus und einem Überraschungsaufguss "Tu Dir was Gutes" (Reihenfolge wechselt täglich) zu folgenden Uhrzeiten: 10.00 | 12.00 | 15.00 | 17.00 | 19.00 | 21.00Uhr

Temperatur:

  • 65 und 75 °C
  • relative Luftfeuchtigkeit 20 bis 30 % durch automatischen Aufguss
  • Meeresklima durch Verneblung von Himalaya-Salz

Wirkung

  • Sinne werden stimuliert

  • Dämpfe wirken als gesunde, vitalisierende Inhalation, die heilend bei Erkältungen und entspannend in Stresssituationen wirkt

 

Temperatur:

  • max. 35 – 42 °C


Wirkung:

  • verstärkte Durchblutung der Muskulatur
  • Anregung des Blutkreislaufes

Temperatur

  • 50 – max. 60°C
  • relative Luftfeuchtigkeit:  40 – 50 %

Wirkung

  • hautpflegend und gesundheitsfördernd
  • Stärkung des Immunsystems
  • Lockerung von Muskelentspannungen
  • Durchblutungsstörungen, erhöhter Cholesterinspiegel und Bluthochdruck können gelindert werden

Temperatur:

  • zwischen 10 °C- 16 °C


Wirkung:

  • Vitalisierung und Abhärtung des Körpers
  • stärkt das Immunsystem
  • fördert den Stoffwechsel