Öffnungszeiten & Preise

Öffnungszeiten – Schwimmhalle und Erlebnisbad*

25 m-Becken (5 Bahnen)*20 m-Becken (2 Bahnen)*
Montag06.30 - 08.30 Uhr06.30 - 22.00 Uhr
Dienstag06.30 - 08.30 Uhr / 14.00 - 22.00 Uhr06.30 - 22.00 Uhr
Mittwoch9.00 - 13.30 Uhr  (Seniorenschwimmen**)06.30 - 22.00 Uhr
Donnerstag06.30 - 08.30 Uhr / 17.30 - 22.00 Uhr06.30 - 22.00 Uhr
Freitag06.30 - 08.30 Uhr / 16.30 - 22.00 Uhr06.30 - 22.00 Uhr
Samstag07.00 - 22.00 Uhr
Sonntag/Feiertag07.00 - 22.00 Uhr
Ferien (wochentags)06.30 - 22.00 Uhr  (25m-Becken, montags bis 20.00 Uhr)
  Die Rutschen sind wochentags / am Wochenende / in den Ferien und feiertags in der Zeit von 9.00 - 21.00 Uhr geöffnet.
Das Plantschbecken ist donnerstags nur bis 20.00 Uhr geöffnet.
  **Information zum Seniorenschwimmen
Zu dieser Zeit ist das 25 m-Becken speziell für unsere ältere Generation reserviert (nur gegen Vorlage eines gültigen Altersrentenausweises). Für schnellere Schwimmer steht während des Seniorenschwimmens das 20 m-Becken zur Verfügung, sodass auch sie ohne weitere Einschränkungen ihre Bahnen ziehen können.
   * Bitte beachten Sie, dass es während der öffentlichen Schwimmzeiten aufgrund von Kursen zu Nutzungseinschränkungen der Bahnenanzahl kommen kann. Den genauen Belegungsplan unserer Schwimmhalle, sehen Sie hier.

Preise – Schwimmhalle und Erlebnisbad

Tarifgruppe1 Stunde2 StundenTageskarte
Kinder bis zu 1 m Körpergröße frei
Erwachsene3,00 €7,50 €9,50 €
Senioren, Inhaber Sozialpass, Schwerbehinderte ab 18 Jahre, Arbeitslose, Empfänger laufender Hilfe zum Lebensunterhalt, Kinder (ab 14 Jahren mit gültigem Schülerausweis), Jugendliche, Schüler bis 18 Jahre, Studenten, Auszubildende, Zivildienstleistende, Schwerbehinderte unter 18 Jahre2,50 €6,00 €8,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene und 2 Kinder) / jedes weitere Kind
gilt für Kinder bis einschließlich 14 Jahre
10,00 € / 1,50€23,00 € / 4,00€29,00 € / 4,00€
Gruppenpreise sind möglich! Informationen zu Projekttagen und Preisen finden Sie hier.
Nachgebühr (30 min Zeitüberzug)
Ermäßigt: 1,50 €
Erwachsene: 2,00 €
Bei einem Zeitüberzug von über 30 min ist die Differenz zum nächst höheren Tarif zu bezahlen.

Bitte beachten Sie, dass bei bereits ermäßigten Sondertarifen (z.B. Familienkarte), keine weiteren Rabattierungen (z.B. Geldwertkarte) genutzt werden können.